loader

Sri Lanka – eine würzige Reise ins Herz der Insel

Eine exklusive Reise der Schweizer Familie


Daten:
16. Februar – 24. Februar 2017
02. März – 10. März 2017
16. März – 24. März 2017

 

Liebevoll wird sie auch die Juwelinsel genannt – Sri Lanka, die Perle im Indischen Ozean. Diese von natürlicher Schönheit verwöhnte Insel, vereint über 1300 Kilometer Küstenlinie, sanft rollende Hügel und Berge, eindrückliche Naturlandschaften sowie eine Jahrtausend alte Geschichte. Insgesamt acht UNESCO Weltkulturerbe wie die atemberaubende Felsformation in Sigiriya, die authentische Stadt von Kandy oder das geschichtsträchtige Galle eröffnen rund ums Land einen faszinierenden Einblick in das kulturelle Erbe des ehemaligen Ceylon. Colombo, das Zentrum Sri Lankas, verbindet durch moderne Einrichtungen, Kunst, Festivals sowie dem Charme historischer Architektur und gelebter Tradition die neue mit der alten Welt des Landes und heisst damit Besucher mit facettenreichen Interessen und vielfältigen Urlaubswünschen herzlich willkommen.

ASIEN mit TOURASIA

Erleben Sie Asien mit tourasia. Weil wir wissen, was Sie erwartet, können wir für die Qualität unserer Partner in Asien jederzeit einstehen. Wir informieren Sie objektiv und umfassend über jede Destination, jedes Hotel und jede Tour. Das Gelingen jeder erfolgreichen Gruppenreise hängt von der sorgfältigen Auswahl der Leistungen, der zuverlässigen Organisation und schliesslich auch von den Hotels und Programmen in Asien ab. tourasia ist Gewinner verschiedenster Qualitäts- und Leistungsauszeichnungen. 2015, wie auch in den Vorjahren in mehrfacher Folge, durften wir den prestigeträchtigen Swiss Travel Award als bester Individual-Reiseveranstalter entgegennehmen. Diese Auszeichnungen verpflichten einerseits und spornen uns auch weiter an. Als spezialisierter Veranstalter für Asien mit einer eigenen Organisation und eigenen Büros vor Ort, können wir Ihnen einen besonders persönlichen Service garantieren. 

Reiseprogramm

Tag 1: Zürich – Dubai – Colombo (-)
Abendlicher Flug von Zürich via Dubai nach Colombo mit Emirates Airlines.
Ankunft am Nachmittag des nächsten Tages.

Zürich – Dubai 21.55-07.20 Uhr (Ankunft nächster Tag)
Dubai – Colombo 11.00-16.45 Uhr


Tag 2: Colombo – Chilaw (A)
Ankunft und herzliche Begrüssung durch Ihre deutschsprechende Reiseleitung am internationalen Flughafen Colombo. Nach einer etwa 2.5-stündigen Fahrt erwartet Sie im wunderschönen Anantaya Resort & Spa, Ihrer ersten Unterkunft, ein Willkommens-Abendessen mit diversen Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten am Strand.

1 Übernachtung im Anantaya Resort & Spa


Tag 3: Chilaw - Sigiriya (F,M,A)
Auf dem Weg nach Sigiriya wartet eine besondere Begegnung auf Sie: In Pinnawela besuchen Sie das Elefantenwaisenhaus. Kleine und grosse graue Riesen, die ohne ihre Herde oder verletzt im Dschungel aufgefunden wurden, finden hier ein neues Zuhause. Verbringen Sie ein wenig Zeit mit den Tieren und beobachten Sie sie bei der Fütterung oder beim Baden - ein herzerwärmendes Erlebnis.

Weiter besuchen Sie die aus dem 5. Jahrhundert stammende Felsenfestung Sigiriya - der wohl herausragendste Ort der Insel. Mitten im Dschungel erhebt sich ein bizarrer Felsen, der einst zusammen mit den darauf zuführenden luxuriösen Gartenanlagen ein höfisches Paradies bildete. Als wäre sein Anblick nicht schon faszinierend genug, bietet der Felsen auf seinem Gipfelplateau eine traumhafte Aussicht auf die umliegenden Wälder und Seen. Weiter können Sie an seiner Seite die berühmtesten Wandgemälde von Sri Lanka, die „Wolkenmädchen von Sigirya“ bestaunen. In der Zwischenzeit wird für Sie in der Gartenanlage des Hotels ein Barbecue vorbereitet welches von einer Vorführung mit sri lankischer Kampfkunst begleitet wird.

2 Übernachtungen im Sigiriya Jungle Hotel

4. Tag: Sigiriya – Aukana – Polonnaruwa – Sigiriya (F,M,A)
Am heutigen Morgen haben Sie die Möglichkeit sich von einem Handleser die Zukunft voraussagen zu lassen und Tipps für ein langes und erfülltes Leben einzuholen. Sie erfahren so auch viel über die lokale Bevölkerung, welche viel Wert auf Traditionen und Bräuche legt. Im Anschluss dürfen Sie sich in Aukana auf eine grosse Begegnung gefasst machen: Dort befindet sich der 12 Meter hohe Abhayamudra-Buddha aus dem 5. Jahrhundert. Er gilt als absolute Meisterleistung singhalesischer Steinmetzkunst und wurde direkt aus dem Felsen herausgeschlagen. Die vollendeten Proportionen, die detailreiche Gestaltung des Gewandes und der überweltliche Gesichtsausdruck versetzen Sie bestimmt ins Staunen.

Das mittelalterliche Königreich Polonnaruwa  ist ein bezeichnender Ort für fortschrittliche Entwicklungen in Sri Lanka im 13. Jahrhundert, der zudem das harmonische Miteinander von Singhalesen und Tamilen widerspiegelt. Heute ist die Stadt UNESCO Weltkulturerbe und die Ruinen erinnern noch immer an das prachtvolle Leben im 11. und 13. Jahrhundert. Berühmt ist vor allem der Felsentempel mit seinen vier aus einem Granit gehauenen Buddha-Statuen.  Zudem zeugt das ehemalige Königreich mit seinen Strukturen und Systemen, beispielsweise bei der Wasserversorgung, von der fortschrittlichen Entwicklung.

Tag 5: Sigiriya – Dambulla – Matale – Kandy (F,M,A)
Der Felsentempel von Dambulla - mit einem Komplex aus fünf Höhlen und mehr als 2000 Quadratmetern bemalter Wände und Decken ist er der beeindruckendste und grösste Höhlentempel Sri Lankas. Zudem eröffnet der Tempel einen Blick auf über 150 Buddha Darstellungen von denen sich eine, aus dem Fels gehauen, über 14 Meter streckt. Unterwegs nach Kandy besuchen Sie Matale, das Einblicke in die Vielfalt, den Anbau und die Verwendung unterschiedlichster exotischer Gewürze der lokalen Küche bietet. 

Kandy, die schönste Stadt im Land und das Herz Sri Lankas, liegt eingebettet in einer lieblichen Hügellandschaft. Kandy ist bis heute kulturelles und geistiges Zentrum der Insel, weil hier die wichtigste religiöse Stätte Sri Lankas steht: Der Tempel des Heiligen Zahns, in welchem sich der Eckzahn Buddhas befindet. Abends erleben Sie eine kulturelle Tanzvorführung: Traditionelle Trommler,  beeindruckende Kunstformen sowie spektakuläre Tänzer aus allen Teilen der Insel werden Sie in Ihren Bann ziehen. Der Höhepunkt dieser Aufführung sind die Feuerläufer, welche barfuss über einen Laufsteg aus glühenden Holzkohlestücken laufen.

1 Übernachtung im Hotel Earl’s Regency

Tag 6: Kandy – Nuwara Eliya (F,M,A)
Sie unternehmen eine kurze Stadtrundfahrt durch Kandy, für viele Einheimische das Synonym für singhalesische Kultur und Identität. Die anschliessende Zugfahrt von der Peradeniya Station bis zur Nanu Oya Station auf dem Weg ins Hochland ist spektakulär - halten Sie Ihren Fotoapparat bereit! Faszinierend ist auch der Temperaturwechsel, der sich während der Fahrt einstellt und der den Teeanbau, der in dieser Region eine besonders wichtige Rolle spielt, begünstigt. Die Strasse zum heutigen Tagesziel windet sich entlang der malerischen Kulisse und üppiger Teeplantagen. Nuwara Eliya, die „Stadt über den Wolken“ befindet sich auf 1‘900m m.ü.M. Sie entdecken die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt mit englischem Flair und der Atmosphäre eines Kurortes in den Bergen.  Beim Besuch einer Teeplantage erfahren Sie wie die Teeblätter verarbeitet werden und so als beliebtes Heissgetränk enden. Spazieren Sie durch die Plantage und legen Sie beim Teepflücken selbst Hand an. So kommen Sie mit den Einheimischen ins Gespräch und erfahren viel über deren Alltag. Zum Abschluss trinken Sie eine Tasse Tee und werden verstehen warum dieser zu den Besten der Welt gehört!

1 Übernachtung im Tea Factory Hotel

Tag 7: Nuwara Eliya – Yala (F,M,A)
Entlang der Teeplantagen reisen Sie in die Ella Region mit imposanten Wasserfällen. Ein weiterer Höhepunkt erwartet Sie im Süden der Insel: Im Yala Nationalpark begeben Sie sich auf eine Jeepsafari und beobachten die faszinierende Tierwelt Sri Lankas. Der an der Südküste gelegene Nationalpark ist das älteste Schutzgebiet der Insel und zugleich das populärste. Hier lassen sich bequem vom Fahrzeug aus eine Vielzahl von Wildarten beobachten. Hauptattraktion sind Elefantenherden, Sambar- und ceylonesische Axishirsche, Lippenbären, verschiedene Affenarten und nicht zuletzt Sumpfkrokodile. Zudem soll hier eine der höchsten Leopardendichte der Welt herrschen.

1 Übernachtung im Hotel Cinnamon Wild

Tag 8: Yala – Galle – Bentota (F,M,A)
Am äussersten, südwestlichen Küstenabschnitt der Insel gelegen, wurde die Galle Festung im 16. Jahrhundert von den Portugiesen erbaut. Als die Holländer im 17. Jahrhundert die Führung übernahmen, entwickelte sich das Fort zu Sri Lankas Haupthafen und zum wichtigsten Handelszentrum. Da die Briten im 18. Jahrhundert nur wenig veränderten, ist die Festung, so wie Besucher sie heutzutage erleben, authentischer Zeitzeuge des Festungsbaus im 17. Jahrhundert. Spazieren Sie auf den dicken Schutzwällen und geniessen Sie den Ausblick auf das Meer, denn das architektonische Erbe macht Galle zu einem der verlockendsten Urlaubsziele Sri Lankas.

Wie aus dem Bilderbuch: feinsandig, gesäumt von unzähligen Palmen, etwa 4km lang und durch ein vorgelagertes Riff geschützt. Entspannen Sie zum Ende Ihrer Rundreise am wunderschönen Strand von Bentota!

1 Übernachtung im Centara Ceysands Resort & Spa Sri Lanka

Tag 9: Bentota – Colombo – Dubai – Zürich (F)

Spätabends Fahrt nach Colombo für Ihren Rückflug mit Emirates Airlines via Dubai zurück nach Zürich.

Voraussichtlicher Flugplan: 

Colombo – Dubai 02.50 – 05.55 Uhr 

Dubai – Zürich         08.30 – 12.25 Uhr

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Optionale Badeferienverlängerung:

Tag 9: Bentota – Tangalle (F)

Transfer von Bentota nach Tangalle ins Anantara Peace Haven Tangalle Resort, das in einer herrlichen Umgebung, abgeschieden auf einem Felsvorsprung an einem malerischen Küstenabschnitt liegt. Das Resort ist umgeben von einer Kokosnussplantage und einem goldenen, sichelförmigen Sandstrand. 

6 Übernachtungen im Anantara Peace Haven Resort, Premier Gardenview Zimmer

10.-14. Tag: Tangalle (F)
Geniessen Sie die Sonne und den wunderschönen Strand von Tangalle!

 

15. Tag: Tangalle – Colombo (F)
Der Morgen steht zur freien Verfügung. Anschliessend Transfer in Richtung Colombo, wo Sie Ihre letzte Nacht verbringen.

1 Übernachtung im Hotel Mount Lavinia, Colonial Zimmer


16. Tag: Colombo – Dubai – Zürich (F)
Spätabends Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug mit Emirates Airlines via Dubai zurück nach Zürich.


Voraussichtlicher Flugplan:
Colombo – Dubai 02.50 – 05.55 Uhr
Dubai – Zürich         08.30 – 12.25 Uhr

 

                                (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

 

 

Preise pro Person Ab 15 Personen
Im Doppelzimmer CHF 3360.-
Zuschlag Einzelzimmer CHF 730.-
Optionale Aufpreise pro Person
Flüge mit Emirates in Business-Klasse CHF 3450.-
Badeferienverlängerung / Preise pro Person
Im Doppelzimmer CHF 2110.-
Zuschlag Einzelzimmer CHF 1790.-
Optionale Aufpreise pro Zimmer
Zuschlag Premier Ocean view Zimmer im Anantara Tangalle, pro Zimmer CHF 250.-
Zuschlag Deluxe Ocean view Zimmer im Anantara Tangalle, pro Zimmer CHF 450.-


tourasia Leistungen:

  • Langstreckenflüge Zürich – Dubai – Colombo – Dubai – Zürich mit Emirates Airlines in Economy Klasse inkl. Taxen und Gebühren (Stand Mai 2016)
  • Unterkunft in den aufgeführten Hotels, inklusive amerikanischem Frühstück, Service und Taxen
  • Mahlzeiten gemäss Ausschreibung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Alle Transfers und Ausflüge gemäss Programm in bestverfügbaren klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Deutschsprechende lokale Reiseleitung
  • e-Visa für Sri Lanka
  • Betreuung durch tourasia Lokalvertretung vor Ort
  • tourasia Reisedokumente

tourasia Leistungen für optionale Badeferienverlängerung:

  • Alle Transfers gemäss Programm in bestverfügbaren klimatisierten Fahrzeugen
  • 6 Übernachtungen im Anantara Peace Haven Resort, Premium Gardenview Zimmer, inkl. Frühstück, Service und Taxen
  • 1 Übernachtung im Mount Lavinia Hotel, Colonial Zimmer, inkl. Frühstück, Service und Taxen

nicht eingeschlossen:

  • Annullierungs- und Extrarückreisekostenversicherung: CHF 65.- pro Person
  • Freiwillige Trinkgelder
  • Getränke


Mindestteilnehmerzahl:   15 Personen
Maximalteilnehmerzahl:   30 Personen (Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt)


Anantara Peace Haven Tangalle Resort
In der wunderschönen von Kokosnusspalmen gesäumten Gartenanlage verteilen sich die 152 Zimmer und Villen. Die grosszügigen Zimmer sind elegant und klassisch eingerichtet und mit vielen lokalen Materialien dekoriert, was an die reiche geheimnisvolle sri lankische Kultur erinnert. Alle stilvollen Zimmer und Villen verfügen über Klimaanlage, Telefon, gratis Internetanschluss, Fernseher, Minibar, Nespresso Maschine, Teekocher, Safe und ein separates Badezimmer mit Regendusche und frei stehender Badewanne. 

Premier Garden View Zimmer: Die 56 m2 grossen Zimmer sind in den dreistöckigen Gebäuden direkt am Strand untergebracht. Von Ihrer grosszügigen Terrasse oder vom Balkon mit Tagesbett blicken Sie Richtung Garten. 

Premier Ocean View Zimmer: Gleiche Grösse und Ausstattung wie die Premier Garden View Zimmer, jedoch mit herrlicher Meersicht. 

Deluxe Ocean View Zimmer: Gleiche Ausstattung wie die Premier Garden View Zimmer, jedoch grösser (60m2) und mit herrlicher Meersicht. 


Emirates Airlines
In der Business Klasse können Sie Ihren breiten Sitz wahlweise in ein vollkommen flaches Bett verwandeln. Emirates bietet für Business Class Kunden ausserdem einen Chauffeur Service in über 70 Städten weltweit sowie 40kg Freigepäck (Economy 30kg) an.


myclimate
Bei Transporten auf Basis fossiler Energiequellen entstehen Treibhausgase. Als Fluggast haben Sie die Möglichkeit, den Treibhausgas-Ausstoss Ihrer Reise mit einem bestimmten Geldbetrag, den myclimate in Klimaschutzprojekte investiert, zu kompensieren. Schwerpunktmässig werden Projekte in Entwicklungsländern unterstützt, wo klimabelastende, fossile Energiequellen durch erneuerbare Energien ersetzt werden. Wir empfehlen, die Kompensation direkt unter www.myclimate.org vorzunehmen. Die detaillierte Homepage gibt Ihnen Auskunft über die verschiedenen Möglichkeiten.


Einreisebestimmungen Sri Lanka
Schweizer Bürger benötigen für die Einreise nach Sri Lanka einen 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Zudem ist ein Visum erforderlich, welches tourasia für Sie einholt.


Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Annullierungs- und Extrarückreisekosten-versicherung. Im Rahmen unseres Kollektivvertrages mit der ELVIA Reiseversicherungsgesellschaft AG können wir Ihnen die kombinierte Sonderpolice für Annullierung und Assistance zu CHF 65.- pro Person anbieten. Der Abschluss muss vertragsgerecht umgehend erfolgen. (Versicherungsnehmer: tourasia, Versicherungsdauer: bis Beendigung der Reise gemäss Bestätigung. Weitere Informationen und Details zu Leistungen »).


Organisation und Buchung
tourasia
Grindelstrasse 5
8304 Wallisellen
Tel. 043 233 30 90, groups@tourasia.ch


Benötigte Angaben für die Buchung
Name(n), Vorname(n) gemäss Reisepass
Wohnadresse
Geburtsdatum
Reisepassnummer
Ausstellungsort des Reisepasses
Reisepassgültigkeit (ausgestellt/gültig bis)
Handynummer
Evtl. Diäten, Sonderwünsche

Anmeldung zur Gruppenreise

Mit dem folgenden Formular können Sie sich online für die Gruppenreise Sri Lanka – eine würzige Reise ins Herz der Insel anmelden.

Angaben zu den Reisenden
Angaben zur Reise